Das Berufsportal der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau

Angebote und Themen

Das Berufsportal der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN)

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Gemeindepädagoge Raphael Maninger

Jugendarbeit mit experimentellem Ansatz

Die Konfirmandenzeit ist entscheidend dafür, welches Bild Jugendliche von der Kirche bekommen. Dieser Verantwortung ist sich der neue Dekanatsjugendreferent Raphael Maninger bewusst. Mit seinem experimentellen Ansatz stellt er die Bedürfnisse der Kinder in den Mittelpunkt und will - von unten nach oben - den gemeindepädagogischen Dienst im Dekanat Grünberg neu aufstellen.

Gern mit Hut: Raphael Maninger Stender

Kirchenfinanzen

Der Rasenmäher hat ausgedient und Nachwuchs wird gesucht

Vor der Herbstsynode: Die hessen-nassauische Kirchenleitung will an ihrem vor rund zwei Jahrzehnten eingeschlagenen Konsolidierungskurs festhalten. Gleichzeitig sucht sie intensiv Nachwuchs für den Pfarrdienst.

Nachwuchs mit Beffchen gesucht. EKHN/machdochwasduglaubst.de

Die Lebensordnung als Rahmen kirchlichen Lebens

Glauben - Leben - Handeln

Die Gesellschaft und mit ihr die EKHN verändern sich ständig. Damit auch das Agieren der kirchlichen handelnden Personen. Wie sieht kirchliches Leben und Handeln in der EKHN im Jahr 2017 aus? Wie ist es geordnet und welche Ermessensspielräume ergeben sich für haupt- und ehrenamtlich Agierende bei ihrem Dienst in der Kirche? Ein Wochenende für Studierende der Theologie und der Gemeindepädagogik.

Bitte an Interessierte weitersagen

Schnupperstudium in evangelischer Theologie in Mainz!

Wie geht Studieren? Wer schon in der Oberstufe Hörsaalluft schnuppern und in die vielfältige Denkwelt der Theologie eintauchen möchte, ist beim Schnupperstudium „Evangelische Theologie“ vom 23.10. – 27.10.2017 genau richtig. Eingeladen sind Schülerinnen und Schüler der Oberstufe.

Haupteingang auf den Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Foto: Thomas Hartmann) Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Studieren in Tschechien, Italien, Polen

Martin-Niemöller-Stipendium

Ein Stipendium für Studierende im Rahmen der kirchlichen Partnerschaften der EKHN. Das Martin-Niemöller-Stipendium gibt die Möglichkeit auf dem Gebiet der EKHN oder in den Partnerregionen ein oder zwei Semester zu studieren. Neben Theologiestudierenden können auch andere "kirchliche" Studiengänge gefördert werden.

Zentrum Oekumene/alexis brown via unsplash

Warum ich gerne Kirchenmusikerin bin

Anstifterin sein

Cordula Scobel ist Kirchenmusikerin in Usingen und da sie von Kirchenmusik nicht genug bekommen kann wirbt sie auch freiberuflich für ihren Beruf. Durch Lieder und Musik zum Glauben und der reichen christlichen Kultur anzustiften, liebt sie.

EKHN/Sebastian Pohl

Viele Informationen rund um den Pfarrberuf

Das volle Leben

"Das volle Leben" – so wirbt die EKD für den Pfarrberuf. Auf der Internetseite finden sich persönliche Zugänge zum Pfarrberuf, Geschichten zu "Kuriositäten" und weiterführende Informationen zu Studium und Beruf sowie Hinweise zu Kontakten mit Landeskirchen, Studierenden und den Ausbildungsverantwortlichen.

EKHN/EKD
Spiel
to top